Ich arbeite nach einem ganzheitlichen und modernen integrativen Konzept, welches verschiedene, bewährte psychologische Ansätze und therapeutische Methoden berücksichtigt und kombiniert. Die hohe Wirksamkeit durch die Anwendungsmöglichkeiten verschiedener Werkzeuge wird durch die Forschungsergebnisse von Prof. Klaus Grawe, moderne Psychotherapieforschung; Psychotherapie im Wandel, bestätigt. "Ein Handwerker wird auch nicht jedes Problem mit einem Hammer lösen wollen...".

 

Dadurch kann eine belastende Situation sowohl aus verschiedenen Perspektiven (Individuum, Familie, Umfeld, Vergangenheit, Gegenwart, ...) betrachtet, als auch auf allen Ebenen ganzheitlich gelöst und verarbeitet werden (z.B. kognitiv, emotional, geistig-seelisch, körperlich).

Es ergibt sich eine tiefenpsychologisch fundierte Arbeitsweise, die jedoch hauptsächlich im Hier und Jetzt arbeitet und immer auf Lösung und Veränderung in der Gegenwart ausgerichtet ist.

 

In meiner fundierten, 2 jährigen, integrativen Therapie-Ausbildung erlernte ich Methoden aus:

Systemischer Arbeit (u.a. Familien- und systemische Strukturen sowie vor allem Strukturen innerpsychischer Anteile), Arbeit mit dem Inneren Kind, Das innere Team (von Thun sowie Michaela Huber), Voice Dialog, Gestaltdialog, Innere Bilderwelten/Imagination (die Sprache der Gefühle, katathym imaginative Techniken), Hypnosetherapie (Arbeit mit dem Unterbewusstsein; der Verstand ist dabei jedoch immer Beobachter), Achtsamkeit und Focusing (inneres Erleben, Wahrnehmen, Fühlen, Beobachten), Körperpsychotherapie, Ressourcenarbeit, Verhaltenstherapie und NLP (u.a. Glaubenssätze, automatisierte Verhaltensmuster und frühe Überlebensstrategien), Transpersonaler Therapie (spirituelle, geistige Ebene), Ausdrucks- und Kreativer Arbeit, Trauerarbeit, Traumatherapie, Kommunikation (z.B. Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg), Gesprächstherapie, Transaktionsanalyse, The Work nach Byron Katie, The Journey nach Brandon Bays, Coaching, u.a.

Zusätzlich machte ich eine Ausbildung in Energiearbeit; Heilmagnetismus oder mit deinen Händen heilen bei Johanna Arnold.

 

Ich bin Heilpraktikerin für das Gebiet der Psychotherapie mit Zulassung durch das Gesundheitsamt München.

Die psychologischen und psychopathologischen Grundlagen erwarb ich innerhalb von weiteren zweieinhalb Jahren am Zentrum für Naturheilkunde in München.


Als Fundament für meine Arbeit dienen mir auch tiefe Erkenntnisse meiner eigenen Entwicklung, meine Sensibilität und Intuition sowie die intensive persönliche Auseinandersetzung mit verschiedenen Weisheitslehren, Psychologie und realitätsbezogener Spiritualität.


Auf dem Weg der Selbstliebe werden wir uns unseres wundervollen innersten "Selbst" bewusst und integrieren es in unsere Persönlichkeit.